Gratisversand ab 150,00 €

Wie erkennt man Bunzlauer Keramik?

Bunzlauer Keramik ist ein einzigartiges, weltberühmtes, handgemachtes und bemaltes Keramikgeschirr. Der Name dieses Produkts ist mit dem Ort, an dem sich die Steinzeug-Tonablagerungen befinden, verbunden. Sie werden von Künstlern in Bunzlau (Boleslawiec in Polen) mit großer Passion und Liebe hergestellt. Sie bestehen nur aus natürlichen Steinzeugtonarten, die in der Umgebung von Bunzlau im Einzugsgebiet von Bober und Queis gelagert sind. Bunzlau ist seit vielen Jahrhunderten für seine Keramik berühmt. Die ersten Keramikgeschirr sind schon im Mittelalter in der Stadt entstanden. Das Markenzeichen der Keramik aus Bunzlau ist die Verwendung der einzigartigen Stempelmethode, die ihr einen originellen Charakter verleiht.

Bunzlauer Keramik – das sind: handgemachte und bemalte Gefäße, reich verzierte Figuren, Geschirr und andere Alltagsgegenstände.

 Wie erkennt man Bunzlauer Keramik?

 

Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.
Schließen
pixel